Über mich ... Schon in der Schulzeit habe ich am liebsten gemalt und meine Schulbücher "verziert". Später war ich gern mit meinen Kinder kreativ tätig. Richtig Zeit zum Malen hatte ich allerdings nicht. Die Kinder, der Job, der Haushalt. Ein Fernstudium habe ich auch absolviert. Aber wieso soll man sich nicht Zeit für sich nehmen, seine Interessen ausleben und seiner Phantasie freien Lauf lassen.... Das mache ich jetzt... Ich bin sogenannter Autodidakt. Das heißt einfach, dass ich mir meine künstlerischen Fertigkeiten selbst erlerne. 2003 begannn ich mit der Malerei - mein erstes Bild “Im Gras” verkaufe ich aber nicht 2009/2010 besuchte ich die Abendschule der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Hier einige Bilder davon: